News:

PRODUCERS & OTHER FORUMS SITES: Please note - you MUST HAVE A RECIPROCAL LINK back to this site is you wish to ADVERTISE your site on this forum. If you do not have a link back to us, we will remove your posts with immiediate effect - 25th April 2010

Foxy Boxing 9: Vivian Blush gegen Goldie Blair und Kymberly Jane (Handicap)

  • 1 Replies
  • 542 Views
*

Offline roleplaygirl84

  • God Member
  • *****
  • 188
Hier also endlich die Fortsetzung....enjoy!


Karsten:

Ding Ding Ding! Habe ihr es nicht auch vermisst? Das läuten unserer Ring-Glocke, die bereits 8 Mal heiße Foxy Boxing Kämpfe eingeläutet hat. Leider hat uns das Virus ausgebremst, aber jetzt freue ich mich Ihnen einen ganz besonderen Fight präsentieren zu können:

Ein Handicap-Match! Vivian Blush gegen Goldie Blair und Kymberly Jane aus den Staaten!
Unser K-Cup Champ hat die Herausforderung aus den USA akzeptiert und nimmt es mit beiden gleichzeitig auf. Wenn das mal gut geht....aber es geht auch in diesem Match um den Titel.

Laute Musik ertönt und mobile, auf Schwenkarmen montierte Kameras umrunden den Ring. In allen Ecken sind auch wieder feste Kameras aufgebaut, die den Fight ins Netz streamen. Auf einer Leinwand, sieht man Einspieler von bisherigen Foxy Boxing Fights zwischen den Internet Legenden Goldie und Kim.
Dann kommen auch schon beide auf den Ring zu. Sie tragen das gleiche Outfit:
Sehr knappe Bikinis im Stars and Stripes Design. Ihre Titten werden durch sehr knappe Dreiecke verdeckt, ihr geilen Hintern sind fast blank und nur winzige Strings betonen ihre Kurven.

Karsten:

Ähm...ich vermisse noch immer Mia...aber mache erstmal weiter. Goldie ist die Erste in unseren geilen Fights, die Fake Titten hat. Sie kommt nach etlichen Vergrößerungen jetzt auf eine 75G, ihre zehn Jahre Jüngere Partnerin auf überschaubare 75C.
Vivian hat mir heute am Frühstücktisch verraten, dass sie die Beiden für keine ernsthaften Gegnerinnen hält, sondern nur für Schauspielerinnen in Fake Fights. Aber ich wäre da vorsichtig. Goldie hat über zwanzig Jahre Erfahrung in diesem Business. In allen Arten von Boxkämpfen, Catfights und Wrestling stand sie bereits vor diversen Kameras.
Die beiden geilen Mäuse gleiten durch die Seile und ziehen sich ihre weißen Handschuhe über.

Dann kommt Vivian in den Ring. Sie tritt durch einen Vorhang und Karsten klappt die Kinnlade herunter, denn seine Freundin in einem superheißen Corsagen-Outfit, hält noch eine Leine in der Hand, die zwischen den Vorhang reicht.
Die Ledercorsage umschließt nur ihren Bauch, und ihre gewaltigen Naturtitten glänzen leicht eingeölt in den Spotlights. Ihr Busen hat etliche blaue und gelbe Flecke....

Karsten:

Und da ist sie: Unser Titten Boxchamp Vivian Bush! 80K Brüste und Kurven zum in die Hose spritzen! Hmmmmm....ihr Outfit lässt heute sogar in Pussy fast blank! Wow! Aber warum sehen ihre Möpse so vermöbelt aus? Und was hält sie....?
Wooooow! Sie tritt vor und zieht Mia hinter dem Vorhang hervor. Mia ist komplett nackt und trägt nur ein Halsband, an welchem sie von Vivian an ihre Kommentatorenplatz geführt wird.
Ihr Gesicht hat kleine Klebepflaster, welche über ein Cut am Auge geklebt wurden, ihre DD Titten sind grotesk geschwollen, komplett bedeckt von Blutergüssen. Sie kann kaum gerade gehen, denn auch ihr sexy Sixpack-Bauch ist noch immer gerötet und sogar geschwollen.

Vivian übergibt Mia an ihren Freund mit den Worten: „Wir hatten noch Klärungsbedarf.“ Dann lächelt sie und gleitet durch die Seile. Ihr praller Arsch glänzt genauso wie ihr gewaltiger Vorbau, und ist nur minimal durch einen schwarzen Lederstring, eigentlich nur eine Schnur, betont.
Mia:

Hi ihr lieben Geilen Zuschauer vor den PCs! Eure Mia ist endlich auch dabei.

Karsten:

Ähm...Mia? Warum trägst du eine Hundeleine und deine Titten sehen aus als ob sie durch den Fleischwolf gedreht wurden?

Mia:

Herrin Vivian und ich hatten einen Kampf. Wegen unseres kleinen...ähmmm....Ficks.

Karsten:

Lass mich raten wer gewonnen hat....

Mia:

Herrin Vivian hat mich total auseinandergenommen. Leider.

Karsten:

Mein Schwanz steht wie eine eins meine Süße, aber du kannst uns ja irgendwann mehr davon erzählen. Jetzt geht es erstmal um die Action im Ring. Es gelten die normalen Foxy Boxing Regeln:
Rundenlänge 3 Minuten, 1 Minute Pause. Goldie und Kym bilden ein Tag Team. Doubleteaming ist für 30 Sekunden erlaubt. Sieg nur durch KO. Im Falle des Teams aus den USA, müssen beide besiegt werden, um den Gesamtsieg zu erlangen.

Ich mache mir nur gerade ein paar Sorgen um Vivian. Wenn sie heute bereits einen Fight gegen dich hatte, ist sie sicherlich ausgepowert und etwas angeschlagen.

Mia:

Tja, da magst du rechthaben. Herrin Vivian hat mich über eine halbe Stunde durch den Ring geprügelt. Zu Beginn habe ich ihre geilen Titten noch oft getroffen, aber dann hat sie ihre Erfahrung und Power an mir umgesetzt.

Karsten:

Unterdessen sind sich Goldie und Vivian gegenübergetreten. Ihr fetten Oberweiten pressen ineinander und der Anblick ist episch! Goldie, die nicht gerade für kleine Titten bekannt ist, wird gleich mehrere Körbchengrößen deklassiert. Wenn Blicke töten könnten, hätte ich keine Freundin mehr. Ihr Nippel berühren sich nicht wirklich, denn Vivian hat die Silikontitten der Gegnerin regelrecht aufgeladen und pusht sie nach oben.
Ding! Der Fight beginnt mit den beiden Kampfkatzen.  Die beiden haben die Deckung oben und beginnen vorsichtig. Goldie kommt mit einer Rechten, aber Vivian weicht aus und bringt eine harte Rechte in deren Bauchnabel ins Ziel. Goldie keucht und ist überrascht von der Härte. WHAM! Es folgt eine harte Linke, die sie direkt auf den Arsch setzt!
Mia:

Herrin Vivian stemmt die Fäuste in die Seiten und lacht sie aus. Goldie brennt vor Wut und kommt auf die Beine. Wilde Haken zielen auf Vivians Kopf, aber sie weicht aus: Sie lehnt sich leicht zurück und spürt bereits den Lufthauch des Leders, aber als die 45 jährige US Amerikanerin im Ungleichgewicht ist, kontert Vivian mit einer Serie Jabs. 1...2....3 Mal trifft sie Goldie auf die Nase bevor die Deckung oben ist.

Karsten:

Ja das treibt ihr die Tränen in die Augen. WHAM! Goldie keucht als ihre Titten frei liegen für eine brutale Rechte in ihre linke Brust. Sie kreuzt die Arme vor dem Brustkorb, kassiert aber sofort eine weitere Rechte auf die Nase! Sie fliegt in die Ringecke und kann mit Kym taggen.

Mia:

Die ist kaum durch die Seile, als sie auch schon voll in Herrin Vivians Punch rennt! BAP! Ihr Kopf schnellt zurück, und BAM BAM BAM! Ihre Titten liegen nach mehreren Schwingern blank! Goldie hängt keuchend in der Ecke und kann kein Kapital aus der Doubleteaming Zeit schlagen. Dafür schlägt es im Ring weiter auf ihre Partnerin ein.
Das Leder auf ihren mittelgroßen Naturtitten, ist deutlich zu hören. Kym stöhnt und tänzelt dem nächsten Angriffen aus dem Weg. Vivian folgt ihr, treibt sie in eine Ecke und SMATTTT!

Karsten:

Vivian deckt ihre verängstigte Gegnerin mit endlosen Schlägen ein. Bauch, Titten und Gesicht werden häufig getroffen. BAM! Kyms Kopf fliegt zurück und die Lippe ist blutig. Sie fällt in die Ecke und hält sich an den Seilen oben. Da kracht auch schon ein Schwinger in ihre Linke Titte, der so heftig ist, dass sie fast von der Brust abreißt.

Mia:

Autsch! SLAPPPP SLAPPPP SALPPPP! Kyms weiche Naturtittchen müssen brutal einstecken! Goldie hält ihren Arm weit in den Ring um zu taggen, aber der Gong rettet ihr Freundin.

Vivian geht in ihre Ecke um zu trinken und der Ref hilft Kym aus den Seilen. Und nun tuscheln die beiden Ami Bitches, machen einen Plan wie die übermächtige Gegnerin vielleicht zu besiegen ist.

Karsten:

Goldie ist in Runde zwei wieder die Erste. Vivian streckt ihre Brüste raus und lädt sie ein zu schlagen. BAAAAM! Kracht das Leder in den großen rechten Vorhof, aber Vivian ist kaum beeindruckt. Sie antwortet mit solcher Kraft, dass es Goldie auf den Hintern setzt. Vivian hat den Schlag eins zu eins wiederholt und ihr in die pralle rechte Brust geschlagen. Vivian macht sich über sie lustig, doch Goldie steht wieder auf. Vivian will sie in Rekordtempo ausschalten, aber ein allzu argloser Schlag geht ins Leere. Goldie kann mit Jabs ins Gesicht kontern, Vivian taumelt und kassiert den Folgeschlag in ihren kurvigen Bauch. Dch der ist vor der Corsage gut geschützt, und so zieht sie ihre blonde Gegnerin schnell zurück. Goldie kann taggen:

Mia:

Nun sind Beide im Ring, und splitten sich auf. Vivian weiß nicht, auf wen sie sich konzentrieren soll. Kym und Goldie schlagen von zwei Seiten gegen ihren Kopf, doch die Deckung ist verzweifelt oben. Nun sind aber Vivians gigantische Naturbrüste frei für Angriffe. Sie tänzelt rückwärts in eine Ecke, aber Kym und Goldie bringen saftige Uppercuts ins Ziel. Meistens die großen geilen Vorhöfe meiner Herrin. Sie stöhnt überraschend laut.

Karsten:

Kein Wunder, denn ihre Oberweite hatte ja heute schon einen Kampf gegen dich zu überstehen, und ist sicher empfindlicher als sonst. Vivian stöhnt in der Ecke, als quasi sekündlich die Boxhandschuhe von unten in ihre Brüste dreschen. Sie behält aber die Deckung vor dem Gesicht.
WHAMMMMM! Kym ist down! Als das Doubleteaming zu Ende ist, trifft sie ein brachialer Aufwärtshaken am Kinn! Goldie flucht und brüllt sie an, kann aber nicht eingreifen. Der Count beginnt, und Vivian lehnt in ihrer Ecke, sich die Brüste haltend.

Mia:

Kymberly Jane hat wirklich zu tun bei zehn wieder auf den Beinen zu sein. Vivian verfolgt sie wütend und ihr gewaltiger Vorbau schaukelt und bebt, genauso wie ihr draller geiler Hintern.
Kymberly flieht in ihr Ecke und taggt schon wieder!

Karsten:

Goldie ist schon wieder mit ihr im Ring. Jetzt haben die Beiden den Trick mit dem Doubleteaming raus. Goldie deckt Vivian sofort mit schnellen Schlägen ein. Sie ist besser in Form als noch in jüngeren Jahren. Sie scheint regelmäßig zu trainieren, denn ein ordentlicher Bizeps und sogar ein Sixpack sind zu erkennen. Während Goldie Vivians Deckung beschäftigt, schleicht sich Kymberly von hinten an und boxt der drallen Championess in die Nieren! AUA!

Mia:

WHAM! WHAM! WHAM! Herrin Vivian hat sich gekrümmt und den Rücken gehalten, während sie vorne einen Kinnhaken kassiert der ihre Zähne zum klappern bringt! Gefolgt von zwei hardcore Uppercuts, die ihre K-Cup Brüste brutal hochschlagen! Kym geht von hinten mit den Zähnen an die Lederriemen der Corsage und zieht daran! Klar, sie hat ja Boxhandschuhe an den Händen....die Corsage ist gelöst und fällt runter. Vivian versucht zu entkommen, aber Goldie bringt noch zwei heftige Hiebe in ihren jetzt ungeschützten Bauch!

Karsten:

Wow Mia! Was ist das für ein riesiger Bluterguss links unterhalb Vivians Bauchnabel?

Mia:

Ähm...ich glaube da habe ich hart mit dem Knie getroffen....sorry.

Karsten:

Kymberly ist durch die Seile entschwunden, und Goldie jagt Vivian in deren eigene Ecke, Immer wieder sucht sie Öffnungen in der Deckung und puncht gezielt auf die übel aussehende Stelle am Bauch. Vivian stöhnt und beugt sich zur Seite.

Mia:
Herrin Vivian ist ohne Deckung, beugt sich vor, und ihre riesigen verschwitzten Euter baumeln herab wie Punchingbälle. WHAM! WHAM! WHAM! WHAM!
Goldie landet harte Uppercuts, und hämmert die kiloschwere Oberweite brutal an den Brustkorb! BAMMMM! Ein Uppercut auf die Nase und Vivian ist auf den Knien! Sie blutet!

Karsten:

Sie wird angezählt! Oh nein! 1....2....3....4....5....6....7....sie erhebt sich langsam.....8.....
Wow! Vulkanausbruch! SMATTTT! Ein Treffer von unten puncht Goldie so hart in die Fotze, dass der „Stars and Stripes“ Stoff des Strings zwischen ihre Fotzenlappen geprügelt wird!
BAM! BAM! Brutale Uppercuts in die Fake Titten! BAM! BAM! Goldie wird durch den Ring geprügelt, immer feste in die Titten! Was können die Kissen wohl aushalten?
Vivian ist wütend! Verdammt wütend! Die leichtere US Amerikanerin drängt es in die Seile, sie kassiert unzählige Body Blows bis die Runde zu Ende ist!

Mia:

Herrin Vivian kommt ziemlich angezählt in ihre Ecke und ruht sich aus, trotzt ihres heftigen Konters zum Ende der Runde, hat sie einiges abbekommen. Aber auch Goldie hält sich die geröteten G-Cups. Sie hatte wirklich einen guten Chirurgen, aber ob sie die hier gebotene Intensität der Schläge aushalten kann?


Karsten:

Also im Pro Wrestling gehen schon mal Implantate kaputt. Ich hoffe nicht bei ihr. Die beiden stecken schon wieder ihre Köpfe zusammen und planen etwas, doch Vivian will Eindruck machen und schlägt ihre Gloves zusammen, zeigt, dass sie mehr als bereit ist.

Mia:

Ding! Runde 3 ist auf dem Weg und Kym ist mehr als vorsichtig, sie weicht allen Hiebe aus, tanzt zur Seite und dreht sich weg. WAM! Ein knackiger Punch in die Nieren. Vivian krümmt sich, doch kann ein taggen nicht verhindern. Kym springt ihr fast in den Rücken und Vivian kracht mit ihrem üppigen Vorbau in die gegnerische Ringecke. Ihre fetten Brüste liegen links und rechts vom Pfosten, und Goldie kommt gar nicht in den Ring! Während Kym sich von hinten in die Gegnerin lehnt, puncht die dralle ältere MILF von außen Schwinger in die Außenseiten von Vivian Blushs Titten! BAM BAM BAM BAM!

Karsten:

Vivian schreit bei den heftigen Treffern, und versucht sich wegzudrücken, aber Kym taggt auch schon wieder mit Goldie! Sie wechseln einfach die Positionen. Goldie stemmt sich nun in den Rücken der Championess, während Kym von außen die Schläge ins Ziel bringt: Immer wieder ins feste Naturtitten-Fleisch! Die dicken Dinger quetscht es zwischen Handschuh und Pfosten! So können sie nicht ausweichen und die Milchdrüsen bekommen die volle Wucht der Schläge ab. Vivian schwitzt wie verrückt, das Adrenalin pumpt durch die Venen der Fighterinnen.

Mia:

Der Schiedsrichter ist machtlos, er überwacht nur die Länge des Doubleteamings, aber die Ami Fotzen tauschen einfach durch!
Karsten:
Also bitte Mia! Wir sind neutral, auch wenn es im Ring nicht immer fair zugeht!

Mia:

Sie tauschen schon wieder! Vivians Gesicht ist purer Schmerz! Wieder bekommen ihre Titten die gesamte Prügel ab! SMATTT SMATTTT SMATTTTT SMATTTT! Jeder Sekunde ein neuer Treffer!

Karsten:

Runde 3 ist gleich vorbei ohne einen Eingriff von Vivian. Sie wurde die gesamte Runde dem Doubleteaming ausgesetzt.
Ding Ding! Sie sackt in der feindlichen Ringecke zu Boden. Sie hält sich die großen Busen auf den Armen und inspiziert die Einschlagstellen....Kym und Goldie umarmen und feiern sich selbst!
Schließlich geht Vivian in ihre Ecke. Die Kamera zoomt gerade auf den Busen....wow! Guck dir die Brüste an!

Mia:

Wow! Die Haut zeigt deutlich wo das Leder immer und immer wieder eingeschlagen ist. Eine ganz einfache Rechnung:

5 mal Doubleteaming mit je zehn Treffern pro Seite...macht fünfzig Einschläge immer auf dieselbe Stelle!

Also Herrin Vivian muss sich einfach von deren Ecke fernhalten oder das war es für sie!

Karsten:

Ich bin ehrlich gesagt noch immer steinhart. Ich wünschte du könntest mich erlösen Mia....

Mia:

Die Herrin hat es mir verboten.....

Karsten:

ding! Runde 4 ist auf dem Weg und Kym beginnt wieder die Runde....Vivian ist wütend, aber kann sie nochmal die Power aufbringen? Ihre Arme sind schwer....
Sie ist langsam geworden und Kymberly weicht aus...tänzelt...versucht von hinten wieder ihren Nierenhaken, aber Vivian dreht sich schneller und erwischt sie hart über dem Augen.

WHAM! Haken ans Kinn! Kym ist in den Seilen! WHAM! Uppercut in den flachen sexy Bauch. Der ist so stark, dass sie auf die Zehenspitzen geht! WHAM! WHAM! WHAM! WHAM! Alle unterhalb des Nabels! Sie bricht zusammen, aber Vivian hält sie oben. Die linke presst sie in die Seile und halb herüber. WHAM! Tittenbombe mit rechts! WHAM! WHAM!

Mia:

Die weichen C-Cups bekommen ordentlich was ab! Kym bekommt keine Chance zu Boden zu gehen! Vivian fokussiert deren linke Titte und den Bauch....dann sackt sie endlich zu Boden....der Count beginnt....1...2....3....4...5....6....7....8....9....KO!

Karsten:

Runde 5 wird also die Entscheidung zwischen Goldie und Vivian!
Vivian erholt sich in der Ecke, während Goldie jetzt eine ganze Runde Pause hatte, und auch in der Runde davor nichts einstecken musste....

Mia:

Ding Ding! Die beiden rennen aufeinander zu und WHAM! WHAM WHAM! Was für ein wilder Schlagabtausch an die Köpfe! Keine Deckung...nur brutale Jabs und Haken! Blut spritzt auf beiden Seiten aus den süßen Näschen....wow....fuck! Als beide nur noch taumelnd stehen zielen sie tiefer und bashen sich die Oberweiten quer über den Brustkorb!

Karsten:

So einen offenen und wilden Schlagabtausch habe ich hier noch nicht erlebt! Die fetten Brüste reißt es von links nach rechts und zurück...beide stöhnen wie die wilden Tieren....Kampfsäue im Ring!
Nach einer Minuten wechseln sie das Ziel erneut und bashen sich in die Bäuche.....

Mia:

Doch Goldie ist dort trainierter: Während Vivian einen süßen Babyspeck hat, ist die reife Fetischdame aus den USA fit. Sie bekmmt die berhand und nach acht heftigen Hiebe steht Vivian nicht mehr gerade.

WHAM! Uppercut ans Kinn! SMATTTT UPPERCUT in die linke Brust. Die fliegt bis ans Kinn! Vivian taumelt in die Seile!

Karsten:

Goldie will den Kill! Sie holt weit aus.....Vivian duckt sich und SMATTT! Pussy Treffer! Goldie hält sich die Musch und BAM BAM BAM Dreierkombi auf die Nase! Sie geht auf den Kanckpo und der Ref zählt: 1.....2.....3.....4.....langsam kommt sie hoch....Nase blutig....Lippen geplatzt....8....9.... sie steht!

Ding! Die Runde ist zu Ende!

Beide sacken auf ihre Hocker, atmen schwer...

Mia:

Herrin Vivian kann austeilen! Aber auch gut einstecken!

Aber sie pfeift auf dem letzten Loch. Doch auch Goldie geht es nicht gut. Ihre Titten sind knallrot und beginnen zu schwellen.

Ding! Runde 6!

Karsten holt seinen Riesenschwanz heraus und Mia geht unaufgefordert vor ihm auf die Knie. Sie streckt ihm die übel zugerichteten Brüste als Abladeplatz für sein Sperma an. Wichsend kommentiert er weiter:

Die beiden stehen sich gegenüber und haben ihre Titten ineinander gerammt. Goldie taumelt zurück, erstaunt um die Festigkeit von Vivians Natur-Oberweite. Dann beginnt erneut ein Schlagabtausch...doch diesmal wie in Zeitlupe.

SMATTTT! Gldies stattliche Euter reißt es nach innen, und die Zwillinge klatschen feucht ineinander. AHHHHHH.....ich komme....gleich....

Respekt: Sie kann auch in einem richtigen Fight aushalten!

AH....ah....ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!

Die Ficksahne spritzt in endlos vielen Schüben auf Vivians Sklaveneuter.....

Wow! Schlag um Schlag donnert im Ring ins Tittenfleisch! Aber nur noch alle zehn Sekunden ein Treffer. Die Arme der Fighterinnen sind wie Blei: nach jedem Treffer taumeln sie zurück...aber keine kann nachsetzen und den Fight entscheiden.....

Mia:

Danke für die Abkühlung Herr....dein Sperma war mehr als genug....

SMATTT SMATTTTT......

SPLATTTTTTTTTTT ----- Fuck Schaut euch Goldies rechte Brust an! Die bekommt üble Beulen!

Karsten:

Ja ich sehe es! SMATTT Wieder ein Treffer in ihre Rechte! Sie gefährlich aus! Der Ref geht dazwischen und tastet die schweißgebadete Brust ab …. Er hebt die Arme...der Fight ist aus! Goldies Implantat hat es zerbombt!

Mia:

Herrin Vivian hat die Fake Brust ihrer Gegnerin zerstört! Ding Ding Ding! Mir fehlen die Worte!
Vivian geht vor eine Kamera, nackt, schweißgebadet und flext ihre Bizeps. Sie hält ihre geschundenen Brüste stolz in die Kamera, während Goldie auf ihrem Hocker enttäuscht zusammensackt. Trotzdem war ihre Performance nicht übel....

Karsten:

Göttin Vivian hat aber auch sie fertiggemacht! Mal sehen wann wir euch den nächsten heißen Fight anbieten können, aber jetzt gibt’s erstmal die Highlights in Slowmotion. Wenn ihr bis jetzt nich nicht gekommen seid, könnt ihr jetzt nochmal ein Paar Minuten dieses heißen Kampfes genießen. Bis bald!

*

Offline Punisher Pia

  • Full Member
  • ***
  • 44
Hätte die Implantate dieser Fake Bitch selber gerne zum Platzen gebracht...